Wann ist ein Ventilator leise?

Für viele Menschen ist es sehr wichtig, dass ein Ventilator leise ist, damit er sie nicht bei der Arbeit oder beim Schlafen stört. Wir haben nach unserem ausführlichen Ventilatoren Test drei besonders leise Ventilatoren gefunden, die wir in diesem Artikel kurz vorstellen möchten. Darüber hinaus geben wir noch wertvolle Informationen und erklären, worauf man besonders achten sollte, damit ein Ventilator leise ist.

Ventilator leise


Drei besonders leise Ventilatoren

Wir haben drei besonders leise Ventilatoren für rausgesucht und möchten dir diese kurz vorstellen. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass Turmventilatoren heutzutage mit zu den leisesten Ventilatoren gehören und wir deswegen ganz klar zu einem Turmventilator raten, wenn ein Ventilator leise sein soll.

Klarstein Skyscraper 3G

Ventilator Test Klarstein Turmventilator

Rowenta VU2630

Dyson Air Multiplier AM07

Bis zu welcher Lautstärke ist ein Ventilator leise?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da wir Menschen Lautstärke unterschiedlich bewerten und so kann es sein, dass für einige eine Lautstärke von über 40 dB schon zu laut ist, während für andere auch eine Lautstärke von über 50 dB bei einem Ventilator leise ist.

Wir sind der Meinung, dass ein Ventilator bis 40 dB für so gut wie alle Menschen als leise empfunden wird und können daher Ventilatoren die zumindest auf ihrer ersten Stufe nicht lauter als 40 dB sind, uneingeschränkt empfehlen - diese Lautstärke entspricht übrigens dem Geräuschpegel von geringem Verkehr hinter Doppelglasfenstern. Des Weiteren sind wir der Meinung, das der Großteil der Menschen auch bei einer Lautstärke von 45 dB noch ungestört arbeiten und schlafen können. Für alle, für die ein Ventilator leise sein muss, empfehlen wir deswegen einen Lautstärke von max. 45 dB auf der ersten Stufe.

Leise Ventilatoren auf den ersten Blick erkennen?

Man kann bei einigen Modellen bereits am optischen Erscheinungsbild erkennen, ob ein Ventilator leise ist oder nicht. Dazu sollte man sich die Anzahl der Rotorblätter & den Durchmesser der Flügel anschauen. Tendenziell kann man sagen, dass je mehr Rotorblätter ein Ventilator hat und desto größer die Spannweite seiner Propeller ist, desto leiser ist er. Allerdings muss dies nicht auf alle Ventilatoren zutreffen und man sollte sich nicht nur anhand des optischen Erscheinungsbildes richten, sondern auch auf die technischen Details und Kundenbewertungen achten.

Wann ist ein Ventilator leise? - Unser Fazit

Ein Ventilator ist also leise, wenn seine Lautstärke auf der ersten Stufe zwischen 40-45 dB beträgt. Sehr empfindliche Leute sollten eher zu einem 40 dB Ventilator greifen, während für die meisten anderen auch ein 45 dB Ventilator leise sein wird. Als besonders leise Ventilatoren gelten Turmventilatoren, weswegen wir an dieser Stelle unseren Turmventilator Test ans Herz legen wollen, falls dir unsere drei besonders leisen Ventilatoren in diesem Artikel nicht zusagen sollten.